Die schwedische Stadt Malmö liegt mit ihren rund 300.000 Einwohnern im äußersten Süden des Landes in der Provinz Skåne. Nach Stockholm und Göteborg ist Malmö die drittgrößte Stadt Schwedens. Malmö ist nur etwa 27 Kilometer von der dänischen Hauptstadt Kopenhagen entfernt, mit der sie durch die Öresundbrücke verbunden ist. Die Metropolregion Malmö bildet auf diese Weise zusammen mit Kopenhagen eines der Zentren der Region Öresund.

Kulturell ist die schöne Stadt ein echtes Highlight. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten laden im Urlaub in Malmö zum Schauen und Staunen ein. Die Altstadt ist eine der schönsten in ganz Schweden. Mit den entzückenden historischen Fachwerkhäusern im Zentrum bietet sich eine wunderschöne Kulisse zum Flanieren. Ebenfalls historisch mutet das Malmöhus, ein altes Schloss an. Dieses ist die letzte Erinnerung an die ehemalige Befestigungsanlage der Stadt und war seinerzeit von großer Bedeutung für die strategische Verteidigung. Während der Jahrhundertwende vom 19. ins 20. Jahrhundert war in die altehrwürdigen Gemäuern ein Zuchthaus untergebracht. Heute beherbergt das Malmöhus das Stadtmuseum mit einer Ausstellung zur Stadtgeschichte von der Steinzeit bis heute. Zusätzlich werden dort wechselnde Kunstausstellungen präsentiert. Der umliegende Park beherbergt die alte Schlossmühle, eine Holländerwindmühle. Besucher Malmös dürfen sich das Malmöhus auf keinen Fall entgehen lassen. Zahlreiche weitere Museen und Denkmäler verschaffen seinem interessierten Besucher einen Einblick in längst vergangene Tage.

Den Gegensatz zum Charme der Vergangenheit bilden die innovativen Einrichtungen der Neuzeit. Die aufstrebende Stadt weihte 2005 den Turning Torso, ein Hochhaus, dessen Fassade um 90 Grad bis zu Spitze in sich selbst verdreht ist, ein. Begleitend dazu wurden hochwertige Freiräume nach moderner Auffassung geschaffen, die es im Ankar Park, Dania Park und an der Sundspromenade zu genießen gibt. Malmö beherbergt das größte Opernhaus Skandinaviens und zeigt im Malmö Opera och Musikteater atemberaubende Vorstellung der Vergangenheit und Gegenwart. Der Vergnügungspark Folkets Park offeriert ein besonders großes Angebot aufregender Attraktionen sowie zahlreiche Lokale, Minigolfanlagen und ein Reptilienzentrum. Beim Urlaub in Malmö bleiben keine Wünsche offen.

In Schweden gibt es jeder erdenkliche Art von Unterkunftsmöglichkeiten. Vom Luxushotel bis zum Campingplatz werden alle Wünsche erfüllt. Besonders beliebt ist es, ein Ferienhaus in Malmö zu mieten. So bleiben Besucher beim Urlaub in Malmö stets mobil und sind im Kommen und Gehen nicht eingeschränkt. Eine Ferienwohnung ist leicht zu finden, da diese über die ganze Stadt verteilt sind und gerne und günstig angeboten werden.